Facebook Pixel Code

Fonds


Fonds haben sich in der Finanzkrise bewährt, weil Anleger mit ihnen das Risiko an der Börse streuen. Und wer jetzt den Einstieg in Wertpapiere wagen will, sollte es mit Fonds probieren. Ganz gleich, ob es um regelmäßige Sparraten von monatlich "nur" 50 Euro oder um einen größeren Betrag für die hohe Kante geht: Wer mehr aus seinem Geld machen möchte, sollte sich auch mit Investmentfonds kurz Fonds - beschäftigen. Aber was sind eigentlich Fonds und wie funktionieren sie überhaupt? Welche Fondsarten gibt es? Wo kann man sie günstig kaufen? Welche Renditen sind möglich? Und wie steht es nach all den Krisenzeiten um die Sicherheit meines eingesetzten Geldes? Dieser Ratgeber gibt auch in seiner 3. komplett überarbeiteten Auflage leichtverständliche Antworten auf die wichtigsten Fragen von Einsteigern und nennt die nötigen Schritte zum Depotaufbau und zur Depotpflege.

  • Anlegertyp bestimmen: Von vorsichtig bis risikofreudig

  • Depot aufbauen: Individuell und gut strukturiert

  • Sicherheit planen: Risiken kennen und geschickt vermeiden

Verbraucherzentrale.
192 Seiten. 16,90 Euro.

Gleich bei Amazon bestellen

Alle Vorteile sichern

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwandte Themen:

Update-Service: Insider-Tipps

Verpassen Sie keine exklusiven Warnungen, Tipps, Gratis-Tools, Gratis-Videos und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Altersvorsorge überprüfen:

Experten-Hotline:

Mehr zum Thema:

Service

Wo erhalten Sie günstige Angebote? hier klicken