Facebook Pixel Code

Kfz alter Führerschein (Auslandsreise)

Der alte graue oder rosafarbene Führerschein ist in allen EU-Mitgliedsstaaten gültig. Doch immer wieder gibt es Ärger bei Polizeikontrollen, wenn der alte graue oder rosafarbene deutsche Führerschein vorgezeigt wird.

Viele ausländische Polizisten beanstanden zu Unrecht dieses Dokument und verhängen in manchen Fällen sogar Bußgelder. Nach der EU-Führerscheinrichtlinie 91/439/EWG haben sich die Mitgliedsstaaten jedoch dazu verpflichtet, die von ihnen ausgestellten Führerscheine gegenseitig anzuerkennen. Dazu zählt auch der graue oder rosafarbene Führerschein.

Autofahrern, die im europäischen Ausland unterwegs sind und noch nicht über einen scheckkartengroßen EU-Führerschein aus Plastik verfügen, wird empfohlen, den entsprechenden Textauszug der EU-Entscheidung in der jeweiligen Landessprache mitzunehmen und ihn bei auftretenden Schwierigkeiten bei der Führerscheinüberprüfung vorzuzeigen.

Im unten genannten Link der Verbraucherzentrale Baden-Wuerttemberg finden Sie einen Textauszug, der in deutscher, dänischer, englischer, finnischer, französischer, italienischer, niederländischer, polnischer, portugiesischer, schwedischer, slowenischer, spanischer, tschechischer und ungarischer Sprache abgefasst ist. Beachten Sie auch die Hinweise, wenn die Polizei im Ausland stur bleibt und eine Kaution verlangt bzw. ein Bußgeld verhängt.

http://www.vz-bawue.de/Anerkennung

Wann laufen welche Führerscheine ab? (GVI-News)

Stress bei Unfällen im Ausland, Europäischer Unfallbericht

Autounfälle im Ausland versetzen in Stress. Erste Hilfe bieten eine Checkliste und der europäische Unfallbericht in der jeweiligen Landessprache.

Zu den Tipps Kfz-Unfälle im Ausland (Checkliste, europäischer Unfallbericht)

Alle Vorteile sichern

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwandte Themen:

Update-Service: Insider-Tipps

Verpassen Sie keine exklusiven Warnungen, Tipps, Gratis-Tools, Gratis-Videos und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Versicherungen prüfen:

Experten-Hotline:

Mehr zum Thema:

Service

Wo erhalten Sie günstige Angebote? hier klicken