Facebook Pixel Code

Kfz-Versicherung einfach erklärt


Mit der Kfz-Haftpflicht als gesetzliche Pflichtversicherung ist Ihr Schadenersatz versichert. Mit der freiwilligen Kasko-Versicherung sind Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug abgesichert.

Kfz-Haftpflichtversicherung

Der Halter eines Fahrzeuges haftet für alle Schäden, die durch sein Fahrzeug verursacht werden. Er ist gesetzlich verpflichtet, diese Haftung mit einer Versicherung abzudecken. Die Kfz-Haftpflichtversicherung schützt Kfz-Halter, Eigentümer und Fahrer vor Schadenersatzansprüchen geschädigter Verkehrsteilnehmer. Das können Sachschäden, wie z.B. Reparaturkosten an einem beteiligten Fahrzeug oder Heilkosten und Schmerzensgeld bei Personenschäden oder sonstige Vermögensschäden sein. Unberechtigte Ansprüche werden vom Versicherer auf eigene Kosten abgewehrt.

Teilkasko- und Vollkaskoversicherung

Eine Kasko-Versicherung ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Diese Kfz-Versicherung bietet jedoch zusätzlichen Schutz zur Haftpflichtversicherung und deckt Schäden ab, die an Ihrem eigenen Fahrzeug entstehen. Gerade bei neuen oder wertvollen Fahrzeugen lohnt sich diese erweiterte Sicherheit. Beiträge sparen Sie, wenn Sie im Schadenfall einen geringen Anteil aus eigener Tasche begleichen und eine Selbstbeteiligung vereinbaren. Bei geringem Zeitwert des Kfz ist die Teil- bzw. Vollkaskoversicherung weniger wichtig.

Folgende Fahrzeugschäden sind versichert:

Teilkasko:
Brand oder Explosion, Diebstahl, Raub, unmittelbare Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung, Zusammenstoß mit Haarwild (oftmals im Komfort-Tarif auch Pferde, Rinder, Schafe oder Ziegen), Glasschäden, Schäden der Verkabelung durch Kurzschluss (Schmorschäden), oftmals im Komfort-Tarif auch Marderbiss inklusive Folgeschäden.

Vollkasko:
Die Vollkaskoversicherung schließt auch Schäden ein, die durch Eigenverschulden oder einen Dritten entstanden sind: selbst verschuldete Schäden am eigenen Fahrzeug, Vandalismus, Beschädigung durch unbekannte Dritte, auch Fahrerflucht.

Mehr Informationen zur Teil-/Vollkaskoversicherung.

Vergleichsrechner: Auswahlhilfe Kfz-Versicherung

Wer bei Kfz-Versicherung sparen und die besten Bedingungen erhalten will, muss vorher genau vergleichen. Vergleichsrechner sind auf Grund der Vielzahl von Angeboten dabei mittlerweile eine große Hilfe. Allerdings beinhalten sie oftmals nicht die Tarife aller Versicherungen. Hier finden Sie empfehlenswerte Kfz-Versicherung-Vergleichsrechner (Rubrik Gratis-Tools).

Von was ist Kfz-Versicherung Beitrag abhängig (Typklasse, Regionalklasse etc.)?

Von was ist Kfz-Versicherung Beitrag abhängig?

Die Höhe des Versicherungsbeitrages bei der Kfz-Versicherung hängt von vielen Faktoren ab. In die Berechnung fließen unterschiedliche Tarifmerkmale ein. So kommt es darauf an, wo ein Auto in der Regel gefahren wird (Regionalklasse), welches Auto gefahren wird (Typklasse), wer das Auto fährt (Alter des Versicherungsnehmers und Fahrers), wie viele Kilometer im Jahr und wie lange bereits unfallfrei gefahren wird. Aber auch die Höhe des vereinbarten Selbstbehaltes, also der Betrag, der bei einem Schaden selbst bezahlt wird, beeinflusst die Höhe des Versicherungsbeitrags in der Kaskoversicherung.

Daneben werden weitere Tarifmerkmale bei der Kfz-Versicherung berücksichtigt: Fahrzeugalter bei Erwerb oder welchen Beruf der Versicherungsnehmer hat. Jedes Tarifmerkmal kann also die Höhe des Versicherungsbeitrages beeinflussen. Allerdings nicht gleich stark. So hat z. B der individuelle Schadenfreiheitsrabatt bei Pkw in der Kfz-Haftpflicht in der Regel einen größeren Einfluss auf den Versicherungsbeitrag als die Regionalklasse. Von Veränderungen eines einzelnen Tarifmerkmals kann jedoch keine Aussage über die Entwicklung des gesamten Versicherungsbeitrages getroffen werden.

Mehr zu Typklassen finden Sie im Typklassenverzeichnis des GDV.

Typklassen kurz erklärt

Mehr Infos zum Thema Kfz-Versicherung

Mehr Infos zum Thema Kfz-Versicherung


Kfz-Versicherung - Was ist versichert und wo erhält man günstige Angebote?

Schadenfreiheitsrabatt bei Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung - Was sind Typklassen und Regionalklassen? (Versichererverband GDV)

Rubrik Mitgliederservice/Gratis-Downloads
Kfz-Versicherung - Tipps für Kostensenkung und Wechsel (z.B. Hinweis zum neuen Rabattsystem, Wechsel-Besonderheiten, Spartipps ohne Kündigung)

Rubrik Mitgliederservice/Gratis-Tools
Kfz-Versicherung-Vergleichsrechner - empfehlenswerte Angebote (praktisch, umfangreich)

Alle Vorteile sichern

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwandte Themen:

Update-Service: Insider-Tipps

Verpassen Sie keine exklusiven Warnungen, Tipps, Gratis-Tools, Gratis-Videos und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Versicherungen prüfen:

Experten-Hotline:

Mehr zum Thema:

Service

Wo erhalten Sie günstige Angebote? hier klicken