Facebook Pixel Code

Übernahme von Reha-Kosten für Kinder

Es gibt in Deutschland Millionen von chronisch kranken Kindern und Jugendlichen, deren Erkrankungen sich im späteren Erwachsenenalter bis hin zu einer Erwerbsunfähigkeit verschlechtern können. Durch Reha-Maßnahmen besteht die reelle Möglichkeit auf eine vollständige oder erhebliche Verbesserung der Krankheiten. Zu chronischen Erkrankungen zählen unter anderem Erkrankungen der Atemwege, des Stoffwechsels, des Herz-Kreislauf-Systems und immer häufiger, psychische Erkrankungen wie beispielsweise ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung). Der Bedarf an Präventionen im Kindes- und Jugendalter ist also entsprechend hoch. Viele Eltern jedoch wissen nicht, dass chronisch kranke Kinder und Jugendliche Reha-Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung kostenlos in Anspruch nehmen können.

Informationen (Broschüren) finden betroffene Eltern unter den nachfolgenden Links (Quelle: Deutsche Rentenversicherung):

Rehabilitation für Kinder

Gemeinsame Informationen der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung zur Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen

Formulare und Anträge

Kinderrehabilitation

Alle Vorteile sichern

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwandte Themen:

Update-Service: Insider-Tipps

Verpassen Sie keine exklusiven Warnungen, Tipps, Gratis-Tools, Gratis-Videos und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Versicherungen prüfen:

Experten-Hotline:

Mehr zum Thema:

Service

Wo erhalten Sie günstige Angebote? hier klicken