Facebook Pixel Code

Reisekasse - wie am besten zusammenstellen?


Kreditkarte oder Bankkarte (früher EC-Karte), Reiseschecks, Bargeld oder alles zusammen?

Am besten eine Mischung: etwas Bargeld und die Bankkunden-Karte (ehemals ec-Karte) bzw. Kreditkarte für den Geldautomaten oder das Zahlen mit Karte. Weltweit kann sich der Kunde an mehr als eine Million Geldautomaten Bargeld beschaffen oder in mehr als 100 Ländern an etwa 10 Millionen elektronischen Kassen-Terminals bargeldlos bezahlen.

Reiseschecks sind gerade bei langen Reisen als Ergänzung zu empfehlen, wenn man auf Nummer sicher gehen will. Denn Reiseschecks sind versichert. Die Emittenten versprechen Ersatz innerhalb von 24 Stunden bei Diebstahl oder Verlust. Das ist gerade dann ein guter Schutz, wenn man länger auf eigene Faust unterwegs ist. Auch gerade dort, wo vielleicht die technische Infrastruktur für Kartenzahlungen noch nicht vorhanden ist.



Zu den Übersichten für mehr Infos

Beliebte Rubriken und Artikel

Alle Vorteile sichern

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwandte Themen:

Update-Service: Insider-Tipps

Verpassen Sie keine exklusiven Warnungen, Tipps, Gratis-Tools, Gratis-Videos und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Versicherungen prüfen:

Experten-Hotline:

Mehr zum Thema:

Service

Wo erhalten Sie günstige Angebote? hier klicken