Facebook Pixel Code

Geldautomat: Tipps fürs Geldabheben im Ausland

Foto: www.polizei-beratung.de

14.08.2017. Auch im Ausland kommt man heutzutage in der Regel problemlos an Bargeld. Die girocard mit Maestro-Zeichen kann weltweit, die mit V-Pay-Logo hauptsächlich in Europa an Geldautomaten eingesetzt werden. Urlauber sollten allerdings einige Hinweise beachten, wenn sie an ausländischen Automaten Bargeld abheben. Dies teilte jetzt die Euro Kartensysteme GmbH mit:

  • Nutzen Sie am besten die Geldautomaten von offiziellen Banken, möglichst zu den Öffnungszeiten und innerhalb des Bankgebäudes – dann haben Sie bei Problemen gleich einen Ansprechpartner vor Ort.

  • Geben Sie die Geheimzahl (PIN) niemals am Türöffner ein.

  • Wählen Sie eine Sprache, die Sie auch verstehen, um ungewollte Transaktionen zu vermeiden.

  • Verdecken Sie die PIN-Eingabe mit der freien Hand oder dem Geldbeutel.

  • Achten Sie auf einen angemessenen Sicherheitsabstand zu anderen Kunden und lassen Sie sich nicht von Fremden ablenken.

  • Außerhalb der Euro-Zone bieten Geldautomaten häufig an, zu einem „garantierten Wechselkurs“ in Euro um- und abzurechnen. In den meisten Fällen wird das teuer, besonders, wenn Sie nur kleinere Beträge abheben, da

  • zusätzliche Gebühren berechnet werden. Die Ausweisung in Landeswährung ist immer besser, denn dabei legt die eigene Bank oder Sparkasse den tagesüblichen Wechselkurs fest.

  • Im Falle eines Diebstahls oder Verlusts, muss die girocard sofort unter +49 116 116* bzw. +49 (0) 30 4050 4050* gesperrt werden.

* Sperr-Notruf 116 116 aus Deutschland kostenfrei; Gebühren für Anrufe aus dem Ausland abhängig vom ausländischen Anbieter/Netzbetreiber

Alle Vorteile sichern

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwandte Themen:

Update-Service: Insider-Tipps

Verpassen Sie keine exklusiven Warnungen, Tipps, Gratis-Tools, Gratis-Videos und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Versicherungen prüfen:

Experten-Hotline:

Mehr zum Thema:

Service

Wo erhalten Sie günstige Angebote? hier klicken