Facebook Pixel Code

Unfallversicherung


Seit dem 1. August 2006 ist die neue Berufsordnung für den Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen in Kraft. Mit der "Unfallversicherung" erscheint jetzt der 3. Band der vom Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. herausgegebenen Ausbildungsliteratur. Dieser Band orientiert sich an der neuen Ausbildungsordnung, ist aber vor allem auf die Lernfelder des Rahmenlehrplans abgestimmt.

Das VVG 2008 und die AUB 2008 wurden auf eine anschauliche und differenzierte Weise in das neue Lehrbuch integriert.

Von der Risikoanalyse und Risikobewältigung über die Zielgruppen und die verschiedenen Leistungsarten bis hin zur Beitrags- und Leistungsberechnung werden die Lernenden systematisch in die Materie eingearbeitet.

Ausgangspunkt für die einzelnen Kapitel ist jeweils die Schilderung einer bestimmten "Situation", die von allgemeinen Fragestellungen zu den speziellen Problemen führt.

Im Mittelpunkt der Darstellung stehen die Bedingungen und Tarife des Bedingungswerks 1 der Proximus Versicherung. Durch die Einarbeitung der neuen AUB 2008 ist jedem Lernenden auch der Unterschied zu den AUB 2005 sofort geläufig.

Das Lernen wird durch zahlreiche fallbezogene Beispiele von der Antragstellung bis zur Leistungsberechnung mit Lösungshinweisen erleichtert. Die gesetzliche Unfallversicherung rundet die Thematik anschaulich ab.

Verlag Versicherungswirtschaft.
160 Seiten. 9,20 Euro.

Gleich bei Amazon bestellen

Alle Vorteile sichern

Verwandte Themen:

Weitere Informationen zum Thema Versicherungen

Update-Service: Insider-Tipps

Verpassen Sie keine exklusiven Warnungen, Tipps, Gratis-Tools, Gratis-Videos und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Versicherungen prüfen:

Experten-Hotline:

Versicherungs-Tipp:

Mehr zum Thema:

Service

Wo erhalten Sie günstige Angebote? hier klicken