Facebook Pixel Code

Kostensparcheck

Die Erfahrungen zeigen, dass der deutsche Verbraucher in vielen Bereichen - vor allem bei Versicherungen und Geldanlageprodukten - seine Kosten bis über 1.000 Euro pro Jahr senken kann. Das Sparpotential im Privathaushalt ist enorm (siehe Tabelle). Mit unserem selbst entwickelten "GVI-Kostenspar-Check" wollen wir Ihnen dabei helfen. Die bisherigen Auswertungen ergaben dabei für einen Verbraucher eine durchschnittliche Gesamtersparnis pro Jahr von etwa 700 Euro. Dabei lagen die maximalen jährlichen Ersparnisse bei etwa 2.000 Euro. Zusätzlich zeigen wir, wie Sie durch Nutzung staatlicher Förderungen weitere Vorteile erzielen.

Aktion: kostenloser Kostenspar-Check

Wollen Sie wissen, wie Sie die Kosten (z.B. bei Versicherungen, Banken)bis über 1.000 Euro senken können? Wir helfen Ihnen weiter.

Sie sind noch kein GVI-Mitglied
Melden Sie sich einfach zum GVI-Insider-Newsletters an. Sie erhalten dann den Aktionscode und das Formular.

Sie sind bereits GVI-Mitglied
Senden Sie einfach das Formular "GVI-Kostenspar-Check" ausgefüllt zu.

Als GVI-Mitglied haben Sie auch Zugang zu weiteren Hilfsmitteln, um die Haushaltskosten zu senken, u.a. im Bereich Energie, Gesundheit, Reise, Kredit (siehe Spartipps unter Rubrik Mitgliederservice).

Mit Ersparnis Schutz und Vermögen verbessern

Mit den durch den Kostenspar-Check geschaffenen freien Mitteln könnte der Verbraucher seinen notwendigen Versicherungsschutz verbessern und/oder im Laufe der Zeit ein Vermögen aufbauen, z.B. für seine Altersvorsorge. So würde die Anlage einer jährlichen Ersparnis von 1.000 Euro zu einer Verzinsung von sechs Prozent pro Jahr nach 25 Jahren ein Vermögen von etwa 29.000 Euro bzw. eine zwanzigjährige Monatsrente von etwa 200 Euro ergeben.

Warum wird so viel verschenkt?

Vielen Verbrauchern fehlen die Informationen über die Höhe der persönlichen Einspar- und Förderungsmöglichkeiten. Außerdem fällt es ihnen schwer, sich mit der Materie zu beschäftigen. Oftmals schätzen sie auch den persönlichen Aufwand für die Umsetzung zu hoch ein. Allzu blindes Vertrauen in die Angebote von Anbietern mit "großen" Namen, falschen Beratern und übertriebenes Sicherheitsstreben sind ebenso Gründe.
Dass sich der Aufwand mit dem Kostenspar-Check durchaus lohnt, belegen unsere bisherigen Erfahrungen. So ergaben sich eine durchschnittliche Gesamtersparnis pro Jahr von etwa 700 Euro. Dabei lagen die maximalen jährlichen Ersparnisse bei etwa 2.000 Euro.

Enormes Sparpotential Privathaushalt

Der Bereich Versicherungen birgt die höchsten Kostensenkungs-Möglichkeiten.

Bereich Banken

Bereich Banken

Vorteil/Ersparnis pro Jahr

Kurzfristanlage

100 Euro

Girokonto

70 Euro

Dispo-Kredit

120 Euro

Bereich Banken (gesamt)

290 Euro

Bereich Versicherungen

Bereich Versicherungen

Vorteil/Ersparnis pro Jahr

Gesetzliche Krankenkasse (Mann und Frau)

240 Euro

Kfz-Versicherung (Mann und Frau)

414 Euro

Private Haftpflichtversicherung (Familientarif)

59 Euro

Hunde-Haftpflichtversicherung

112 Euro

Pferde-Haftpflichtversicherung

81 Euro

Hausratversicherung

89 Euro

Wohngebäudeversicherung

240 Euro

Unfallversicherung (Mann, Frau, 2 Kinder)

682 Euro

Risikolebensversicherung (Mann)

153 Euro

Rechtsschutzversicherung (Privat, Beruf, Verkehr)

118 Euro

Bereich Versicherungen (gesamt)

2.408 Euro

Bereich Energie

Bereich Energie

Vorteil/Ersparnis pro Jahr

Strom

340 Euro im 1. Jahr, 160 Euro ab 2. Jahr

Gas

240 Euro im 1. Jahr, 40 Euro ab 2. Jahr

Bereich Energie (gesamt)

580 Euro im 1. Jahr, 200 Euro ab 2. Jahr

Ermittelt über ein empfohlenes Vergleichstool Strom und Gas.

Anmerkungen:
Dem Privathaushalt wurden folgende Annahmen zugrunde gelegt: Vorhandenes Sparbuch mit 20.000 Euro, beanspruchter Dispo-Kredit p.a. 2.000 Euro, Jahresbruttoeinkommen 30.000 Euro Mann und 15.000 Euro Frau, DAK-Gesund krankenversichert, Bankkonten Sparkasse, Wohnhaft Bad Friedrichshall (Baden-Württemberg), Versicherungssummen und -leistungen der bisherigen und günstigeren Variante sind identisch bzw. bei günstigerer Variante sogar höher.
Stromverbrauch 5.000 kWh/Jahr, Grundversorgungstarif, Gasverbrauch 20.000 kWh/Jahr, neuer Strom- und Gastarif erfüllt wichtige Verbraucherschutzkriterien (Preisgarantie, kurze Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen, keine Vorauskasse/Kaution/Pakettarif).

Alle Infos für

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Alle Vorteile sichern

Verdienen Sie mit