Facebook Pixel Code

Spartipp Berufsunfähigkeitsversicherung Schüler

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist wichtig und erweitert den nicht ausreichenden staatlichen Schutz der Erwerbsminderung. Wenn es die Gesundheit zulässt ist eine Absicherung letztendlich Pflicht für jeden. Da der Versicherungsbeitrag vom Einstiegsalter abhängt, sollte der Abschluss so früh wie möglich erfolgen. Für Schüler gibt es schon Möglichkeiten ab dem 10. Lebensjahr.

Spätestens wenn für Schüler der Beginn der Ausbildung bzw. des Studiums immer näher rückt, gilt es gut aufzupassen. Bei Abschluss der wichtigen Berufsunfähigkeitsversicherung können angehende Azubis von handwerklichen oder sozialen Berufen oder Studenten mit Studiengängen Kunst, Sport oder Lehramt einen hohen finanziellen Nachteil oder Einschränkungen haben. Die Nachteile können vermieden werden, wenn die jungen Leute sich noch als Schüler vor Beginn der Ausbildung bzw. des Studiums versichern.

5 Gründe warum Eltern ihre Kinder schon als Schüler gegen Berufsunfähigkeit versichern sollten:

1. Bei Abschluss der wichtigen Berufsunfähigkeitsversicherung können angehende Azubis von handwerklichen oder sozialen Berufen einen finanziellen Vorteil je nach Anbieter von über 20.000 Euro erreichen.

2. Zusätzlich kann der Berufsunfähigkeitsschutz länger versichert werden, da nicht selten in bestimmten Berufsgruppen Begrenzungen in der Laufzeit bis zum Ablaufalter 60 bis 65 Jahre gelten.

3. Wer frühzeitig abschließt, sichert sich überhaupt den Zugang zur wichtigen Berufsunfähigkeitsversicherung. Später können Erkrankungen (z.B. Knieverletzungen, Allergien) den Abschluss erschweren oder sogar verhindern.

4. Sie haben Versicherungsschutz, auch bereits in jungen Jahren.

5. Falls später ein Berufswechsel in eine günstigere Berufsgruppe erfolgt, kann gegebenenfalls eine Bessereinstufung im bestehenden Vertrag oder über einen Neuvertrag erfolgen.

Spartipp Beispiel: Berufsunfähigkeitsversicherung für Schüler

Hier finden Sie eine Beispielberechnung eines leistungsstarken Anbieters für einen Schüler, 16 Jahre (Geburtsdatum 01.05.2001), 1.000 € Berufsunfähigkeits-Rente, Endalter 67:

Beginn 01.05.2017 als Schüler/in (Berufsgruppe 2+)
Zahlbeitrag: 54,52 € x 12 Monate x 50 Jahre = Beitragssumme 32.712,00€

Beginn 01.09.2017 als Azubi Koch/Köchin (Berufsgruppe 3+)
Zahlbeitrag: 91,44 € x 12 Monate x 49 Jahre = Beitragssumme 53.766,72 €

Fazit: Der Schüler spart 21.054,72 Euro und ist länger versichert durch frühzeitigen Abschluss als Schüler. Im obigen Fall kann der Koch-Azubi nur bis Endalter 65 versichert werden.

Weiterer GVI-Tipps zum Abschluss der Berufsunfähigkeitsversicherung:

Wählen Sie eine Versicherungs- und Leistungsdauer bis Endalter 67 und – falls finanziell möglich - am besten eine höhere monatliche Berufsunfähigkeitsrente als 1.000 Euro. Bei dem obigen Anbieter könnten 1.500 Euro als Schüler abgesichert werden. Das ist oft günstiger als später die Berufsunfähigkeitsrente durch eine Nachversicherungsoption zu erhöhen. Es sei denn, der handwerkliche oder soziale Beruf wird nur für kurze Zeit (z.B. Ausbildung) ausgeübt. Der Abschluss der Berufsunfähigkeitsversicherung muss noch als Schüler vor dem Schulabschluss mit Ausstellung des Abschlusszeugnisses getätigt werden.

Kostenlose Service-Aktionen

Im Rahmen unserer aktuellen Aktionswochen können Eltern und Schüler sich kostenlos beraten und über interessante Angebote informieren lassen. Einfach Stichwort "GVI-Aktion Schüler-BUV" unter 07131-913320 oder per Emailanfrage info@geldundverbraucher.de nennen. Zusätzlich kann eine Information „Die wichtigsten finanziellen Tipps für Azubis und Studenten“ unter der Rubrik Gratis abgerufen werden. Wer gleich ein interessantes Angebot wünscht, braucht einfach den Angebotsfragebogen mit Stichwort-Angabe zu versenden.

Information als PDF-Dokument zur Weitergabe

Hier finden Sie die Information als PDF-Dokument. Sie können es gerne ausdrucken und weitergeben, z.B. an Freunde, Lehrer.

Info „5 Gründe warum Eltern ihre Kinder schon als Schüler gegen Berufsunfähigkeit versichern sollten“ (PDF)

Alle Vorteile sichern

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwandte Themen:

Update-Service: Insider-Tipps

Verpassen Sie keine exklusiven Warnungen, Tipps, Gratis-Tools, Gratis-Videos und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Experten-Hotline:

Versicherungen prüfen:

Mehr zum Thema:

Service

Wo erhalten Sie günstige Angebote? hier klicken