Facebook Pixel Code

Rechte und Pflichten für Auszubildende

Zum Ausbildungsbeginn entstehen nicht selten Konflikte zwischen Auszubildender und Ausbilder.

Ratgeber über Rechte und Pflichten

Dabei kann vielen Konflikten vorgebeugt werden, indem sich junge Arbeitnehmer ihrer Rechte und Pflichten bewusst sind. Auszubildende würden entweder auf ihre Rechte verzichten oder riskieren mit ihrem Verhalten schlimmstenfalls den Rausschmiss. Das weiß auch Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Thorsten Modla und initiierte daher mithilfe der Deutschen Anwaltshotline einen kurzen aber informativen Ratgeber zu den zehn wichtigsten Rechtsfragen junger Arbeitnehmer, Berufseinsteiger und Auszubildender.

Beispiele wichtiger Fragen von Auszubildenden

Ist etwa die Handynutzung während der Arbeit wirklich immer tabu?
Darf der Chef den Mitarbeitern das Surfen am Arbeitsplatz gänzlich verbieten?
Oder gar die Raucherpausen abschaffen?

Abruf Ratgeber: Rechte + Pflichten Auszubildender

Im nachfolgenden Ratgeber werden kurz und knapp auf wenigen Seiten häufige Alltagsszenarien aufgegriffen und die Rechtslage verständlich erklärt. Dabei verzichtet der Ratgeber bewusst auf ausschweifende Gesetzesquellen und Juristendeutsch. Die wichtigen Informationen sollen beim Arbeitnehmer das Bewusstsein seiner Rechte und Pflichten schärfen, anstatt inhaltlich in die Tiefe zu gehen.

Download Ratgeber zu den zehn wichtigsten Rechtsfragen (Deutschen Anwaltshotline)

Weitere Tipps für Auszubildende

Mehr Tipps zum Berufsstart (z.B. wichtige Versicherungen, Bankprodukte) finden Sie hier:

Zu den Berufsstart-Tipps für Auszubildende und Studenten

Ausbildung & Beruf - Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung (Bundesministerium für Bildung und Forschung)

Alle Vorteile sichern

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwandte Themen:

Update-Service: Insider-Tipps

Verpassen Sie keine exklusiven Warnungen, Tipps, Gratis-Tools, Gratis-Videos und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Experten-Hotline:

Versicherungen prüfen:

Mehr zum Thema:

Service

Wo erhalten Sie günstige Angebote? hier klicken